Truppmannausbildung erfolgreich abgeschlossen

Die seit Anfang Oktober laufende Ausbildung der SG Wesendorf in Wahrenholz endete am 4.11.12 mit der Praktischen und Theoretischen Prüfung. Unter den Augen der stellv. Kreisausbildungsleiter wurde das erlernte Wissen vorgeführt. Alle 12 Teilnehmer konnten ihre Prüfung mit Erfolg ablegen. Nun ist der Grundstein für den weiteren Feuerwehrdienst gelegt. Unseren Kameraden Domenik Alms, Christopher Schultz, Fabian Brammer und Miriam Kurowski sowie Antje Denkewitz die die Truppmann 2 Prüfung erfolgreich ablegte, gratulieren wir ganz herzlich.


 

 Feuerwehrfahrt 2012

Die diesjährige Feuerwehrfahrt führte 50 Mitglieder der Feuerwehr Ummern nach Halle an der Saale. Um 6 Uhr morgens ging es los und nach einem Frühstück im Grünen, erreichten wir unser Ziel. Hier wurde zunächst die älteste Schokoladenfabrik Deutschlands besichtigt . Nach einer Führung konnte man sich noch mit reichlich Schokolade aus dem Fabrikladen eindecken. Im Anschluß wurde mit dem Schiff eine Rundfahrt auf der Saale gemacht. Nach einer Mittagspause wurde dann das nächste Ziel angesteuert. In Merseburg hatte man Gelegenheit ein Luftfahrt und Technikmuseum zu bestaunen. Neben Feuerwehrfahrzeugen aus der DDR gab es auch originale Flugzeuge und Hubschrauber zu sehen. Nach einem Abstecher zum Flughafen Leipzig ging es wieder zurück nach Ummern. Den Abschluß bildete ein gemeinsames Abendessen im Gasthaus Thölke in Ummern.

 


 

Leistungsmarsch Wienhausen

Am 16.6.12 nahmen wir mit einer Gruppe am Nachtmarsch der FF Wienhausen teil. An 10 Stationen waren Geschicklichkeit, Feuerwehrwissen und Kraft gefragt. Am Ende belegten wir den 13 Platz von 41 Mannschaften.


 

 

Alter Unterkreis

Am 9.6.12 fand in Spechtshorn die traditonellen Wettkämpfe des alten Unterkreises statt. Teilgenommen haben die Wehren aus Hohne, Spechtshorn, Helmerkamp, Ummern, Pollhöfen und Hahnenhorn. Am Ende setzte sich die Wehr aus Spechtshorn durch. Knapp dahinter landete die Wehr aus Ummern. Dritter wurde Pollhöfen.

 


 

Beförderung und Ehrung

Auf der Samtgemeindedienstversammlung am 18.3.12 in Groß Oesingen wurde unser Kamerad Uwe Busse zum Hauptlöschmeister befördert. Unser Ortsbrandmeister Rainer Busse bekam das Niedersächische Ehrenzeichen für 25 jährige Mitgliedschaft im aktiven Dienst.

 

 

Feuerwehrball 2012

Am 18.2.12 feierten wir wieder unseren Feuerwehrball im Gasthaus Thölke. Bevor der gemütliche Teil eröffnet wurde mußten noch einige amtliche Sachen erledigt werden. Stefan Olfermann wurde zum Oberfeuerwehrmann befördert, da er bei der JHV nicht da war. Stefanie und Martin Schölzel wurden mit einem Präsent aus dem Kommando verabschiedet. Nach leckerem Essen wurde dann kräftig bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Für die richtige Musik sorgte wieder Jump Music. Wir danken dem Team vom Gasthaus Thölke für die gute Bewirtung und allen Spendern für die Tombola. Die Beteiligung könnte sich im nächsten Jahr aber noch verbessern.

  

 

 

 Jahreshauptversammlung 2012

Am 21.1.12 fand die JHV der Feuerwehr Ummern im Gasthaus Thölke statt. OBM Busse konnte neben zahlreichen Kameraden auch einige Gäste begrüßen.

Den Bürgermeister der Gemeinde Ummern Otto Wagener, von der Samtgemeinde die Ordnungsamtsleiterin Marion Gieselmann sowie den stellv. Gemeindebrandmeister Horst Germer.

Nach dem Verlesen des Protokolls standen die Jahresberichte der Jugendfeuerwehr und der Gruppenführer auf dem Programm. Stefanie Schölzel berichtete über zahlreiche Aktivitäten der Jugendfeuerwehr. Die Gruppenführer Uwe Busse, Heiko Schölzel, Elke Drangmeister und Karl Kuhls berichteten von ihren Gruppen.

Danch folgte der Bericht des Ortsbrandmeisters.Er berichtete von 19 Einsätzen mit 349 Einsatzstunden. Besonders hob OBM Busse die 3 Bombenräumungen sowie die Fehlalarme der Brandmeldeanlagen hervor. Insgesamt wurden 8555 Stunden Dienst zum Wohl der Allgemeinheit in 2011 geleistet. Desweiteren wurden die zahlreichen Veranstaltungen und Wettkämpfe angesprochen. OBM Busse wies auch auf die hohe Kilometerleistung des Löschgruppenfahrzeugs hin. Dies könnte durch den Kauf eines MTW verringert werden. Abschließend bedankte er sich bei allen Kameraden für ihre Arbeit.

Beim Tagesordnungspunkt Wahlen gab es einige Veränderungen. Stefanie Schölzel stellte ihr Amt als Jugendwartin nach 6 Jahren zur Verfügung. Zu ihrem Nachfolger wurde Mirko Leyh gewählt. Zu seinen Stellvertretern Sophia Kuhls und Wiebke Hansen. Auch unser Gerätewart Martin Schölzel stellte sein Amt vorzeitig zur Verfügung. Da erst in 2013 Kommandowahlen sind wurde Wolfgang Wöhling kommissarisch für 1 Jahr bestimmt. Wir möchten uns an dieser Stelle bei Martin und Steffi für ihre Arbeit bedanken.

Anschließend folgten noch die Beförderungen und Ehrungen. Aus der Jugendfeuerwehr wurden folgende Kameraden übernommen: Lina Remme, Miriam Kurowski, Christopher Schultz und Domenik Alms. Simon Grünhagen, Jürgen Olfermann und Michael Kummerow wurden nach bestandener Truppmannausbildung 1 zu Feuerwehrmännern befördert. Stefanie Schölzel wurde zur 1. Hauptfeuerwehrfrau und Wolfgang Wöhling zum 1. Hauptfeuerwehrmann befördert. Hans Jürgen Fiege wurde Oberfeuerwehrmann.

Zwei besondere Ehrungen wurden Siegfried Schultz und Eric Gallagher zu teil. Sie wurden für 50 Jahre Mitgliedschaft im Landesfeuerwehrverband ausgezeichnet. OBM Busse ernannte beide Kameraden dann zu Ehrenmitgliedern.

Nach den Grußworten der Gäste wurde noch die Feuerwehrfahrt sowie das Essen auf dem Ball vorgestellt. Danach klang die Versammlung in gewohnter Weise aus.